Verarbeitungshinweis Wandelemente

1) Position der U-Profile auf Wand markieren und mit mindestens 3 Schrauben befestigen (gilt nur bei Raumsparduschen wo die Wandteile der Dusche in die bestehende Wand anschließen). Bei Komplett-Schneckenduschen werden die Wandteile mit Fliesenkleber an die bestehende Wand verklebt.

2) Wandteile und Bodenelemente sind mit Nut und Feder gefertigt, damit einer raschen und passgenauen Montage nichts im Wege steht.
Die einzelnen Wandelemente sowie Bodenelement werden mit PU Schaum verklebt.

3) Alle Elemente werden ins Lot gerichtet und mechanisch gegen Verrutschen gesichert (mit Nägeln oder Ähnlichem) bis der PU-Schaum
ausgehärtet ist. Bei Verwendung ohne Bodenelement werden die Elemente mittels Fliesenkleber am U-Beton oder Estrich verklebt.

4) Überstehenden PU-Schaum entfernen und über die Stoßfugen ein Textilglasgitter einlegen und dieses mit Fliesenkleber spachteln. Als Endbeschichtung werden Fliesen empfohlen.

5) Vor dem Verfliesen ist der gesamte Nassbereich mit Flüssigfolie (Dichtanstrich) zu versehen. Zwischen Bodenteil und Wandelement
ist ein Dichtband einzulegen (durch den Fliesenleger).